Wald-Aktionstag mit den 3. Klassen in der „Hasenau“ Aussaat eines Weißtannenbeetes am 22. März 2018

Den „Tag des Waldes“ am 21. März 2018 nahmen die Klassen 3a und 3b mit ihren Lehrkräften Jennifer Biber und Gisela Bleitzhofer zum  Anlass, sich an der Aussaat von ca. 2000 Weißtannen im örtlichen Forstbereich zu beteiligen.

Wetterfest gekleidet und  mit entsprechenden Werkzeuge ausgestattet, wurden die Schüler/innen vom 2. Bürgermeister Herrn Ehrnstraßer begrüßt und in die Thematik eingeführt. Unter der fachlichen Anleitung von Förster Martin Spies und seinen Mitarbeitern und mit großem körperlichen Einsatz bereiteten die Kinder dann abgesteckte Flächen für die anschließende Aussaat vor.

Eine wohlverdiente Brotzeit beschloss diese informative und nachhaltige Aktion.

Wald-Aktion der Klassen 3a und 3b