Die Geheimnisse der Steine entdecken:
Mit dem „Geolabor“ lernten die Schüler/innen der Klassen 4a/b im B+ Natur- und Umweltbildungszentrum Blossenau spielerisch Minerale, Gesteine und Fossilien kennen. Unter wissenschaftlicher Anleitung von Frau Eva Wenninger durften sie spannende Experimente durchführen.

Geologische Forschertour:
Im Besuchersteinbruch in Mühlheim erlebten die Kinder der 4. Klassen eine aufregende Reise in die Urzeit. Mit Hammer und Meißel entdeckten sie versteinerte Tiere und Pflanzen. Fossilienexperte Roland Pöschl erklärte, wie die Meeresbewohner in unsere Gegend kamen.

 

Forschen und Entdecken