Ehrung – Bundesjugendspiele und Antolin – am 23. Juli 2018

Am Schuljahresende fand die Siegerehrung zu den diesjährigen Bundesjugendspielen statt. Von den 115 Schülern der Klassen 2-4 erreichten 46 Schüler eine Siegerurkunde und 22 Schüler eine Ehrenurkunde.

Die Ehrenurkunden wurden vom 2. Bürgermeister Herrn Ehrnstraßer verliehen.

Für die drei schulbesten Sportlerinnen und Sportler gab es Buchgutscheine, die Herr Braun von der Sparkasse Rennertshofen überreichte.

 

Ebenfalls Preise erhielten die eifrigsten Buchleser einer jeden Klasse.

Ehrungen – Bundesjugendspiele / Antolin